Bereits im ersten Jahr der Gründung unterstützt der Förderverein Handball Ludwigsburg e.V. die Handballer mit einem hohen Geldbetrag. Für die Saison 2017/2018 sind es 1.600 EUR. Die Vorstände Thilo Kapfenstein und Jochen Schildknecht überreichten stellvertretend für alle Mitglieder des Fördervereins den SG-Leitern Andre Zwirner, Dirk Reyle und Olaf Iglesias einen symbolischen Scheck.

Die Handballer können dieses Geld im Sinne der Ziele des Fördervereins einsetzen:

  • Förderung des Handballsports in Ludwigsburg
  • Leistungsoptimierung der Ludwigsburg Handballmannschaften
  • Qualifizierte Förderung unserer Jugendspieler/innen
  • Betreuung und Unterstützung der Jugendlichen bei Aktivitäten über den Handballsport hinaus