Am 23. Juli 2022 ist es wieder soweit. Das 31. Dorffest steht vor der Türe. Beginn ist um 11:30 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich.

Ein breites Essensangebot, bei dem sich besonders die Handballabteilung durch eine breite Angebotspalette hervorhebt, lässt keine Wünsche offen. Zum Mittag ist für Kaffee und Kuchen bei der Handballjugend und bei der evangelischen Kirche gesorgt.

Es gilt auch in diesem Jahr: Wer nicht dabei war, wird es 12 Monate bereuen, denn so lange dauert es, bis so etwas Einmaliges wieder geboten wird.

Kommen Sie! Wir freuen uns auf Besucher aus nah und fern.

 


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.