Da kommt Freude auf bei den drei Vorständen der HB Ludwigsburg. Der Förderverein Handball Ludwigsburg e.V. unterstützt die Ludwigsburger Handballer mit einem hohen Geldbetrag. Für die Saison 2018/2019 sind es stattliche 3.000 EUR. Der Vorstand Thilo Kapfenstein überreichten stellvertretend für alle Mitglieder des Fördervereins den SG-Leitern Andre Zwirner, Dirk Reyle und Olaf Iglesias einen symbolischen Scheck.

Die HB Ludwigsburg wird dieses Geld im wesentlichen für die qualifizierte Förderung unserer Jugendspieler im Sinne des Fördervereins einsetzen.

Bereits im ersten Jahr der Gründung unterstützt der Förderverein Handball Ludwigsburg e.V. die Handballer mit einem hohen Geldbetrag. Für die Saison 2017/2018 sind es 1.600 EUR. Die Vorstände Thilo Kapfenstein und Jochen Schildknecht überreichten stellvertretend für alle Mitglieder des Fördervereins den SG-Leitern Andre Zwirner, Dirk Reyle und Olaf Iglesias einen symbolischen Scheck.

Die Handballer können dieses Geld im Sinne der Ziele des Fördervereins einsetzen:

  • Förderung des Handballsports in Ludwigsburg
  • Leistungsoptimierung der Ludwigsburg Handballmannschaften
  • Qualifizierte Förderung unserer Jugendspieler/innen
  • Betreuung und Unterstützung der Jugendlichen bei Aktivitäten über den Handballsport hinaus

Weitere Beiträge...

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.